50% Rabatt auf das zweite Mini-Kit in Ihrer Bestellung mit dem Code: MK2024. Gültig bis zum 22. Januar 2024.

Petrolsynth®

Petrolsynth: Die natürliche Revolution zur Dekontamination

Die traditionelle Dekontamination ist oft kostspielig und ineffektiv. Unsere innovative Alternative, basierend auf der mikrobiellen Sanierung, respektiert die Umwelt und bietet eine effiziente Lösung. Durch die Kombination synergistischer Bakterien und Pilze, angeregt durch eigene Algenextrakte, baut unser Produkt Hydrokohlenstoffe effektiv ab und stabilisiert Schwermetalle. Unser Produkt stimuliert das Wachstum lokaler Mikroorganismen und beschleunigt die Sanierung kontaminierter Biomassen. Diese natürliche Symbiose setzt essentielle Enzyme frei, wie Oxygenase, Lipase, Protease und Amylase, die den Abbau organischer Schadstoffe fördern.

Unter idealen Bedingungen reduziert unsere Formel stark aliphatische und aromatische Kohlenwasserstoffe, verringert polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und reduziert die Bioverfügbarkeit von Schwermetallen in der behandelten Biomasse.

Unsere Studien zeigen eine Reduktion von Gesamt- und Schwerkohlenwasserstoffen um bis zu 95% in kurzer Zeit und mit nur einer Anwendung. Zudem reduziert sie die Bioverfügbarkeit von Schwermetallen.

Unser einzigartiger Ansatz aktiviert zunächst lokale Mikroorganismen und initiiert dann den Prozess des Schadstoffabbaus, um die Vitalität des Bodens wiederherzustellen. Unsere Lösung ist frei von pathogenen Bakterien, GVOs und synthetischen Substanzen, um sicher für die Umwelt und die Nutzer zu sein.

Geben Sie Ihren verschmutzten Biomassen mit unserer effektiven natürlichen Lösung einen Sanierungsschub. Stellen Sie mit unserer umweltfreundlichen Alternative die Gesundheit Ihres Landes wieder her.

Bestandteile lösen

in der richtigen Form und im idealen Verhältnis für die Rebe

Das volle Potenzial des Bodens zum Vorschein bringen
Schnell die erwünschte Mikrobiologie katalysieren

die natürlich im Boden vorhanden ist

Bioschutzfunktion aktivieren

der Pflanze und den Austausch zwischen Boden und Pflanze fördern

Bestandteile lösen

in der richtigen Form und im idealen Verhältnis für die Rebe

Verbesserung der Kolloidalstruktur

und die Erhaltung von für Pflanzen bioverfügbaren Elementen erhöhen

Stärkung der Photosyntheseaktivität
Hilfe bei der Wurzelregeneration

Mehr über Petrolsynth® erfahren:

Zusammensetzung des Petrolsynth®– Kit: 

  • 1 Ampelos® Humificant, Gewicht 3,25 kg
  • 1 Gallygon® 0,6 kg
  • 1 Ampelos® Booster Fertilizer 10 Liter 
  • 2 Fylo® Leaf Treatment 1 Liter

Ampelos® Humificant + Gallygon® : beim vegetativen Neustart der Weinreben
Ampelos® Booster Fertilizer: 18 bis 20 Tage nach Ampelos® Humificant
Fylo® Leaf Treatment 1: Systematisch vor der Blütenbildung
Fylo® Leaf Treatment 2: infolge von Stress (Frost, Hagel, Hitzewelle…)

Ampelos® Humificant :
Ascophyllum nodosum Pulver, Weizenkleie-Substrat mit Enzymen (Cellulase, Amylase, Protease, Xylanase, B-Glucanase, Hemicellulase, Lipase) und natürlichen Mikroorganismen (B. subtilis, P. fluorescens, Glomus Sp.), Lipoproteinsubstrat, entmineralisiertes Wasser, Spirulina.

Ampelos® Booster Fertilizer :
Entmineralisiertes Wasser, Ascophyllum nodosum, Arthrospira maxima, Arthrospira platensis. Düngewerte: in der Trockensubstanz: N-organisch 18,72%, P-organisch 0,64%, K-organisch 7,2%, C-organisch 28,31%.

Fylo® Leaf Treatment :
Entmineralisiertes Wasser, Ascophyllum nodosum, Arthrospira maxima, Arthrospira platensis. Düngewerte: in der Trockensubstanz: N-organisch 32,33%, P-organisch 1,28%, K-organisch 1,04%, C-organisch 41,66%.

Das Programm Ampelos® ist geeignet für den Einsatz im ökologischen Landbau gemäss FiBL Schweiz, der EU-Verordnung EC 834/2007 und dem amerikanischen NOP (National Organic Program).

Produktregistrierungen unterliegen den spezifischen Gesetzen des jeweiligen Landes.

Warenkorb